Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

LINKE Blieskastel fordert Erhalt aller Blieskasteler Faschingsveranstaltungen

„Es ist für uns nicht akzeptabel, dass derart prestigevolle und über alle Grenzen beliebte Publikumsmagnete herzlos vom Tisch gewischt werden,“ bewertet Yvonne Ploetz, Vorsitzende der LINKE in Blieskastel die Absage des Rathaussturms und des Faschingsumzugs. „Wir fordern alle Beteiligten auf, ihre Konflikte nicht auf dem Rücken der Kinder, Vereine, Gastronomie, Blieskastelerinnen und Blieskastelern auszutragen und in aller Kürze eine tragfähige Lösung zum Erhalt beider Veranstaltungen zu erarbeiten.“